Sky Formel 1 Angebote

Ab der Saison 2021 ist Sky die exklusive Heimat der Formel 1 in Deutschland. Nur hier sehen Motorsportfans alle Trainingssessions, das Qualifying und nat√ľrlich die Rennen live und in voller L√§nge. Die Zuschauer k√∂nnen dabei auf verschiedenen Wegen, die Live√ľbertragungen bei Sky verfolgen. Neben der M√∂glichkeit, das Sky Formel 1 Paket √ľber ein klassisches Abo langfristig zu buchen, ist die K√∂nigsklasse auch im Sky Ticket Supersport enthalten. Hier erf√§hrst du, welches Angebot f√ľr dich am interessantesten ist.

Die wichtigsten Fakten zum Sky Formel 1 Angebot in 2021:

  • die Formel 1 ab der Saison 2021 nur noch exklusiv bei Sky
  • die K√∂nigsklasse ist sowohl √ľber Sky Q als auch Sky Ticket buchbar
  • Sky Formel 1 Kosten ab 17,50 Euro monatlich f√ľr Neukunden
  • Sky Super Sport Ticket mit Formel 1 ab 19,99 Euro im Monat
  • neben den Live-Rennen bietet Sky Formel 1 Wiederholungen und Highlights auf Abruf
 

Die Formel 1 2021 exklusiv bei Sky

Sky Formel 1 Angebote

Nachdem die Formel 1 lange Zeit sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV zu sehen war, √ľbernimmt Sky ab der Saison 2021 die √úbertragung exklusiv. Nur noch vier Grand Prix werden im Free-TV zu sehen sein, wer wirklich alle Rennen aus der K√∂nigsklasse sehen m√∂chte, der ist bei Sky an der richtigen Adresse. Der Sender baut mit dem Jahr 2021 seine Motorsport√ľbertragung massiv aus. So zeigt Sky nicht nur alle Rennwochenenden live, sondern auch noch die Trainings, Qualifyings und Rennen der Formel 2, Formel 3 und des Porsche Supercups. Zudem startet der Pay-TV-Anbieter einen eigenen Motorsport-Sender, der 24 Stunden am Tag Informationen und Hintergr√ľnde aus der Rennsportwelt bietet.

Sky Formel 1 Kosten

Motorsport-Fans k√∂nnen die Formel 1 bei Sky zum einen ganz klassisch √ľber ein langfristiges Sky-Abonnement sehen. Mit Sky Q und dem Paket Sport bist du am ganzen Rennwochenende immer live dabei. Auch bietet Sky Formel 1 Wiederholungen und Highlight-Videos f√ľr alle Fans, die die Live√ľbertragung verpasst haben. Im Sky-Abo inbegriffen ist zudem das Streaming-Angebot Sky Go. Mit diesem k√∂nnen Sky-Kunden auch ganz bequem von unterwegs per Livestream die √úbertragungen der Formel 1 bei Sky verfolgen. Sky Go funktioniert dabei wohlgemerkt nicht nur innerhalb von Deutschland, sondern auch im EU-Ausland. Entsprechend lassen sich die Streams auch im Urlaub oder auf Gesch√§ftsreisen nutzen, vorausgesetzt, du befindest dich innerhalb der EU. Hier findest du alle Sky Angbote im √úberblick.

Oder du entscheidest dich f√ľr Sky Supersport Ticket und profitierst von einer monatlichen K√ľndigungsfrist (beim Monatsabo) und kannst zudem das komplette Sportprogramm von Sky verfolgen. Unterwegs kannst du die Rennen jederzeit mit der Sky Ticket-App streamen. Hier findest du das komplette Sky Ticket Angebot.

Die aktuellen Sky Formel 1 Kosten im √úberblick:

Sky Sport Paket

  • Kosten: 17,50‚ā¨ monatlich
  • Laufzeit: 12 Monat
  • Inklusive: Sport Entertaiment (Serien)
  • Vorteile: g√ľnstigster Preis
  • Nachteile: Lange Laufzeit und nicht komplettes Sportprogramm
Sky Sport Paket
Formel 1 im Sky Supersport Ticket

Sky Supersport Ticket

  • Kosten: 19,99‚ā¨ im Jahresabo oder 29,99‚ā¨ im Monatsabo
  • Laufzeit: monatlich k√ľndbar (Monatsabo)
  • 2 Streams parallel m√∂glich (Account teilen und Geld sparen)
  • Vorteile: Flexiblere K√ľndigungsfrist und komplettes Sky Sportprogramm
  • Nachteile: Teurer Preis

Formel 1 Angebote - Sky Q vs. Sky Ticket

Nicht nur der Preis unterscheidet die beiden Angebote, auch der Umfang des Sportprogramms ist hier unterschiedlich. Wir haben beide Sky Formel 1 Angebote nochmal im Detail analysiert.

Formel 1 im Sky Sport Paket (Sky Q)

Die Kosten f√ľr das Formel 1 Paket bei Sky Q betragen f√ľr Neukunden 17,50 Euro. In dem Preis ist Sky Entertainment und Sky Sport enthalten. Das Sky Sport Paket bietet dabei nicht nur die Formel 1, sondern auch andere Sporthighlights wie den DFB-Pokal, Tennis, Handball oder Golf. F√ľr die Bundesliga ben√∂tigst du jedoch noch zus√§tzlich das Sky Bundesliga Paket. Die √úbertragung der Formel 1 erfolgt dabei sowohl in HD als auch in UHD. Letzteres ist im Falle der K√∂nigsklasse automatisch im Preis inbegriffen. Einzige Voraussetzung ist, dass dein Fernseher auch 4k-f√§hig ist.

Der Preis von 17,50 Euro im Monat gilt dabei f√ľr Neukunden bei einem Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Im zweiten Vertragsjahr steigen die Kosten dann auf monatlich 25 Euro. Sky-Abonnenten k√∂nnen den Vertrag allerdings im letzten Vertragsmonat k√ľndigen. Oft bietet Sky im Zuge eines Vertragsendes dann erneut ein g√ľnstigeres Angebot an, sodass sich eine K√ľndigung mitunter lohnen kann.

Da in einem Abo von Sky Q auch die Nutzung von Sky Go inbegriffen ist, kann es sich zudem rentieren, den Zugang zu teilen. So kann ein Nutzer das Angebot √ľber Sky Q nutzen, w√§hrend ein weitere √ľber Sky Go streamt. Eine gleichzeitige Nutzung von TV-√úbertragung und Sky Go App ist generell m√∂glich. Allerdings ist zu beachten, dass bei Sky Go nur f√ľnf Ger√§te registrierbar sind und man nur ein Ger√§t im Monat austauschen kann.

Wer sich hier mehr Flexibilit√§t w√ľnscht, kann alternativ Sky Go Plus hinzubuchen. F√ľr einen Aufpreis von monatlich f√ľnf Euro steigt die Anzahl der gleichzeitigen Streams auf drei, sodass man einen Sky Account nun technisch gesehen sogar mit insgesamt vier Personen nutzen kann. Die Zahl der f√ľnf maximal m√∂glichen Ger√§te bleibt allerdings bestehen. Jedoch k√∂nnen sie f√ľnf Mal im Monat getauscht werden. Rein finanziell kann sich Sky Go Plus f√ľr kleinere Gruppen damit durchaus lohnen. Im ersten Vertragsjahr w√ľrden die Gesamtkosten mit der Zusatz-Option auf 22,50 Euro steigen. Bei vier Nutzern ergibt sich so ein monatlicher Preis von 5,62 Euro pro Person. Im zweiten Vertragsjahr w√ľrden die Kosten mit Accoung-Sharing 7,50 Euro f√ľr jeden Nutzer betragen.

Formel 1 mit Sky Ticket schauen

Mit der einj√§hrigen Vertragslaufzeit ist Sky Q f√ľr manche Formel-1-Fans vielleicht ein eher unflexibles Angebot. Wenn du die M√∂glichkeit bevorzugst, deine Abonnements monatlich k√ľndigen zu k√∂nnen, solltest du einen Blick auf das Sky Ticket werfen. Dieses hat Sky vor einigen Jahren eingef√ľhrt, um Kunden, die nicht unbedingt einen langfristigen Vertrag unterzeichnen m√∂chten, trotzdem Zugang zu seinem Angebot zu erm√∂glichen. F√ľr Motorsport-Fans ist dabei das Sky Ticket Supersport die richtige Wahl. Dieses beinhaltet wohlgemerkt nicht nur die Formel 1 und sondern das komplette Sport-Programm bei Sky ohne Zusatzkosten (Bundesliga, Champions League, Handball, usw.).

Sky bietet das Ticket Supersport sowohl als monatlich k√ľndbare Version an als auch mit einem j√§hrlichen Modell. Die erstere Variante kostet im Monat 29,99 Euro, hat aber daf√ľr den Vorteil, dass du jederzeit k√ľndigen kannst und das Abo nach dem zuletzt bezahlten Monat endet. Wer dagegen ein langfristiges Abo plant, kann das Ticket auch f√ľr ein ganzes Jahr buchen. In diesem Falle w√ľrden die Kosten 19,99 Euro im Monat betragen. Der Preis gilt aber nur f√ľr das erste Vertragsjahr. Im zweiten Jahr kostet das Sky Ticket Supersport dann ebenfalls 29,99 Euro, vorausgesetzt du k√ľndigst nicht im letzten Vertragsmonat. Dies kann sich aber √§hnlich wie bei Sky Q empfehlen, denn auch hier lockt Sky h√§ufig potenzielle R√ľckehrer mit einem g√ľnstigen Angebot.

Sky Ticket teilen und kosten sparen

√Ąhnlich wie bei Sky Go Plus k√∂nnen beim Ticket Supersport mehrere Nutzer gleichzeitig streamen. Die Zahl ist hier aber auf zwei Streams beschr√§nkt. Dadurch sinkt der Preis bei einem monatlich k√ľndbaren Abo auf rund 15 Euro pro Person und beim j√§hrlichen Abo auf rund 10 Euro pro Person, wenn du dir das Ticket mit einem Freund oder Familienmitglied teilst. Im Vergleich zu Sky Q f√§llt die Ersparnis allerdings geringer aus, vor allem wenn man das Sparpotenzial von Sky Go Plus mit einberechnet. Das Angebot empfiehlt sich davor vor allem f√ľr Nutzer, die nur vereinzelte Rennen verfolgen wollen.

Die Formel 1 Saison 2021

Mick Schumacher Formel 1 bei Sky

Der Startschuss f√ľr die Formel 1 bei Sky 2021 f√§llt am 26. M√§rz in Bahrain. Aufgrund der Corona-Krise wurde in diesem Jahr der traditionelle Saisonstart in Australien verschoben, das Rennen in Melbourne soll gegen Saisonende im November nachgeholt werden. Gek√ľrt wird der neue Weltmeister dagegen wohl sehr wahrscheinlich in Abu Dhabi. Das Saisonfinale der Formel 1 ist f√ľr den 23. November angesetzt.

Aus deutscher Sicht d√ľrfte die Formel 1 Saison 2021 dabei besonders spannend werden. Mit Mick Schumacher, Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher, ist erstmals seit vielen Jahren wieder ein Schuhmacher in der K√∂nigsklasse unterwegs. Auch Sebastian Vettel geht in diesem Jahr wieder ins Rennen um die Weltmeisterschaft. Allerdings hat Vettel seinen bisherigen Rennstall Ferrari verlassen und geht nun f√ľr das Aston Martin Cognizant F1 Team auf Punktejagd. Ob er in einem neuen Cockpit nun Serienweltmeister Lewis Hamilton mehr Paroli bieten kann, wird sich im Laufe der Saison zeigen.

Begleitet werden die Rennen der Königsklasse von den Sky Formel 1 Kommentatoren Sascha Roos und Ralf Schumacher. Das Duo wird in der Saison 2021 zudem durch den ehemaligen Formel 1 Fahrer Timo Glock erweitert. Glock und Schuhmacher wechseln sich als Co-Kommentatoren bei den Grand Prix ab. Vom Streckenrand berichtet zudem Reporter Peter Hardenacke.

Share
Tweet
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert